TABATA TRAINING

Tabata Training – Fett verbrennen in nur 4 Minuten?tabata

Die Basis vom Tabata Training ist 4 Minuten hochintensives Training,
wobei man den Kreislauf möglichst ans Limit bringt.

4 Minuten? Hört sich einfach an ist es aber nicht.
Die „Tabata“ Trainingsmethode ist eine der intensivsten
Intervalltrainingsformen die es gibt.

20 Sekunden maximale Körperbelastung,
gefolgt von 10 Sekunden Pause und das insgesamt 8-mal.
Eine schöne Vorstellung,
dass das Training bereits nach 4 Minuten getan ist,
ABER: diese 240 Sekunden haben es in sich:
Wer nicht an sein absolutes Maximum geht, der quält sich vergeblich.

Hier ein Beispiel:

1. 20 Sekunden: Jumping Jacks (Hampelmann) 10 Sekunden: Pause
2. 20 Sekunden: Burpees 10 Sekunden: Pause
3. 20 Sekunden: Mountain Climbers 10 Sekunden: Pause
4. 20 Sekunden: Liegestütz 10 Sekunden: Pause
5. 20 Sekunden: Jumping Jacks (Hampelmann) 10 Sekunden: Pause
6. 20 Sekunden: Burpees 10 Sekunden: Pause
7. 20 Sekunden: Mountain Climbers 10 Sekunden: Pause
8. 20 Sekunden: Liegestütz 10 Sekunden: Pause

Tipps:

Uhr:
Zum Stoppen der Uhrzeit empfehle ich Smartphoneapps wie z.B. „Tabata Timer“.
Falls du kein Smartphone besitzt kannst du wen für dich stoppen lassen
oder einfach eine Uhr mit Sekundenzeiger benützen.

Pause:
Eins sollte klar sein: 10 Sekunden Pause zwischen den Sätzen reichen nicht,
um etwas zu trinken oder sich kurz mit einem Kollegen über das letzte Wochenende zu unterhalten.
2-3x tief durchatmen, richtig positionieren und sich danach wieder auf den nächsten Satz konzentrieren.

Hier ein Beispielvideo!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.